Währung wählen


Relief- & Jacquard-Einwebung

Relief- bzw. Jacquard-Einwebungen sind Sonderanfertigungen und bedürfen bestimmter Mindestmengen. 

 

Zur Kontaktaufnahme

 


Anwendungsbeispiele:

1)    Einfarbige Reliefeinwebung (Hoch-Tief-Einwebung)

Der Relief-Effekt kommt während des Webprozesses zustande, indem Florschlingen auf einer Tuchseite entweder produziert oder unterlassen werden.
Tücher oder Badematten mit Reliefeinwebung sind in der Regel einfarbig. Je nach Motiv ist es aber auch durchaus möglich, diese Technik mit einer Farbeinwebung oder einer schussfarbigen Reliefeinwebung zu kombinieren.

Zwei Beispiele, eine ungefärbte Reliefeinwebung sowie eine, die mit Stickerei verziert wurde.

Jegen Textil: Reliefeinwebung einfarbig mit Stickerei

 

   

2)   Jacquard-Einwebungen

Die Gestaltung Ihrer ganz individuellen Frottiertücher lässt sich mit folgenden Jacquard-Webtechniken umsetzen:

 

 

a)   Farbige Jacquard Einwebung:

Farbeinwebung hier in den Beispielen mit zwei oder vier Farben.

Das 4-farbige Badetuch ist wiederum mit einer Stickerei veredelt. 

Farbige Jaquard-Einwebung 

 

 b)  Schussfarbige Reliefeinwebung:

Schussfarbige Hoch-Tief-Einwebung bzw. "farbige Gravur".

Schussfarbige Reliefeingebung

 

c)   Bordüreneinwebung

Eine oder zwei Bordüren (auch unterschiedlicher Breite) sowie mit Einwebungen verschiedener Farben sind möglich:

    • Kleinere Motive bis Bordürenhöhe
    • Motive mit feinen Details
    • Ideal für (Sponsoren-) Logos

Frei kombinierbar mit weiteren Einwebungen im Florbereich.

Bordüredneinwebung